Content Management Systeme

Redaktionssysteme

Immer häufiger kommen bei der Erstellung von Internetseiten Content Management Systeme (CMS) zur Anwendung, mit deren Hilfe Sie die Inhalte Ihrer Webseiten selbst verwalten können. Die Bearbeitung von Inhalten ist hiermit so einfach wie z.B. das Erstellen eines Briefes in einer Textverarbeitung.

Das Aussehen von Internetseiten, die auf Basis eines CMS verwaltet werden, wird über sogenannte Templates (Vorlagen) geregelt. Für das Webdesign Ihrer Webseite kann entweder ein bereits fertiges Template, von denen es eine große Auswahl gibt, verwendet werden oder es wird ein nach Ihren Design-Wünschen und Vorgaben (Corporate Identity) individuelles Template erstellt.

All diese Systeme lassen sich durch Erweiterungen beliebig ausbauen. So gibt es Bildergalerien, Newsletter-Erweiterungen, Gästebücher und vieles mehr.

WordPress

Wordpress ist das zu Recht so beliebte Blog-CMS. Kein Redaktionssystem eignet sich derzeit so gut zum Bloggen wie WordPress. Ein besonderes Merkmal ist die gute Usability – die einfache Bedienung – mit der auch Anfänger mit Freude ihre Internetseiten verwalten.

Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung und die mittlerweile vielen verfügbaren Erweiterungen und Templates, eignet sich WordPress aber nicht nur für Blogs sondern auch für normale Internetseiten.

Joomla

Das Joomla Logo

Das momentan sicherlich bekannteste und beliebteste Allround-CMS ist Joomla!. Durch seine Mischung aus einfacher Bedienbarkeit bis hin zu den vielen verfügbaren Erweiterungen, bietet sich dieses System für viele Internetauftritte an.

Ein weiterer Vorteil ist die mitunter hohe Anzahl an erhältlichen Templates, die auch eine kostengünstige Verwirklichung von Webseiten mit dem Joomla!-CMS ermöglichen.

TYPO3

Das Logo von TYPO3

TYPO3 ist das Enterprise Content Management System schlechthin.

Besonders hervorstechende Features sind die umfangreiche Rechteverwaltung, die Multi-Domain-Fähigkeit, die Mehrsprachigkeit und die vielen Erweiterungen.

Durch seine hohe Individualisierbarkeit bietet TYPO3 einfach alles was ein Redaktionssystem bieten kann.