Webdesign

Modernes und erfolgreiches Webdesign muss in einer immer stärker vernetzten Welt eine Vielzahl an Anforderungen erfüllen. Die Einhaltung technischer Standards, ein zeitgemäßes Design sowie eine gute Bedienbarkeit sind nur einige der Grundpfeiler einer erfolgreichen Internetseite.

Mehr erfahren

Content Management

Die Verwendung aktueller Content Management Systeme ermöglicht es, die eigenen Internetseiten ohne spezielle EDV-Kenntnisse selbst zu verwalten. Systeme wie TYPO3, Joomla! oder WordPress bieten hierzu Benutzeroberflächen, die denen einer Textverarbeitung ähneln.

Mehr erfahren

Responsive Webdesign

Einer der derzeit vielleicht interessantesten und wichtigsten Trends im Bereich Webdesign ist das Responsive Webdesign. Eine dynamische Anpassung des Seitenlayouts an das verwendete Endgerät sorgt hierbei für ein optimales Betrachtungserlebnis der Webseitenbesucher.

Mehr erfahren

  • Foto Pöppel
  • Kanzlei Minzenmay, Könitz und Wüsthoff
  • Dr. Frank Blass
  • Rheinpersonal

Referenzen

Bilder sagen manchmal mehr als tausend Worte. Und so soll Ihnen diese Übersicht einen kleinen Einblick über meine bisherigen Arbeiten geben. Vertreten sind hierbei sowohl kleine statische Internetseiten als auch Projekte auf Basis von Content Management Systemen mit individuellen Designs.

zu den Referenzen

Neues aus dem Blog

Wordpress 3.6.1

WordPress 3.6 „Oscar“

2. August 2013

Da ich in letzter Zeit vermehrt Projekte mit WordPress umsetze, möchte ich an dieser Stelle auf das gerade neu erschienene WordPress 3.6 „Oscar“ hinweisen.
Die Entwickler haben es mal wieder geschafft, das so beliebte Content Management System um einige sinnvolle Features zu erweitern. Weiterlesen

KyPass 0.8.3

KyPass Companion – Ein KeePass-Client für Mac OS X

6. April 2013

Schon seit Langem benutze ich zur Verwaltung meiner Passwörter den Passwort Manager KeePass in Verbindung mit Dropbox.

Im Original ist die kostenlose Software für Windows-Systeme erhältlich. Mittlerweile gibt es aber auch für so ziemlich jedes andere System wie z.B. für Android, iOS, Blackberry oder Linux eine kompatible Software um die .kdbx-Dateien von KeePass zu öffnen.

Für Mac OS X hatte ich leider noch keine vernünftige Umsetzung von KeePass gefunden. Dies hat sich zum Glück in den letzten Tagen geändert. Weiterlesen